Über diesen Blog

blog-big-stickDas Ziel dieses Blogs ist es, Ihnen den Weg hin zu einem gesunden, nachhaltigen und schlanken Lebensstil zu ermöglichen und Sie auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Ich glaube daran, dass nur ein natürlicher Wandel, ohne Verzicht und Hungern, wirklich nachhaltig sein kann. Wie Sie diesen natürlichen Wandel vollziehen, werden Sie auf diesem Blog erfahren.

Nicht nur Gewichtsverlust steht im Fokus, sondern Ihr ganzheitliches Wohlbefinden. Im Erreichen Ihres Idealgewichts werde ich Sie unterstützen, doch darüber hinaus auch beschreiben, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken und sich wieder attraktiv und begehrt fühlen können, da dies für viele Übergewichtige ein Problem darstellt.

Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie dauerhafte Motivation und Disziplin in Ihr Leben bringen, sodass Sie mit neuen Gewohnheiten einen gesunden Lebensstil entwickeln können, der Ihnen Freude macht, dadurch nachhaltig ist und darum der Jo-Jo-Effekt keine Chance mehr hat.

Ein weiterer Blog zum Thema Abnehmen?

Es gibt zahlreiche Seiten im Internet, die sich mit dem Thema Abnehmen beschäftigen. Es gibt dutzende große und großartige Communities und Foren, in denen alles, was mit Gewichtsverlust zusammenhängt, besprochen und diskutiert wird.

Warum also ein weiterer Blog zum Thema Abnehmen? Nun, das liegt daran, dass eben nicht alles, was relevant für das Erreichen und Halten des Wunschgewichts ist, in der Abnehm-Debatte thematisiert wird.

Lassen Sie mich dazu etwas weiter ausholen…

Was wir wissen, aber nicht tun

Die aller meisten sind sich bewusst, dass sie weniger und gesünder essen und mehr Sport treiben müssen, wenn sie auf gesundem Weg abnehmen wollen. Viele haben auch bereits eine recht gute Vorstellung davon, von welchen Dingen sie weniger und von welchen sie mehr essen müssten. Auch dass „den ganzen Tag nur am Schreibtisch sitzen“ und „einmal am Tag 15 Minuten mit dem Hund Gassi gehen“ nicht genug Bewegung ist, ist in der Regel keine Neuigkeit.

Doch warum sind wir dann nicht schlank? Warum essen wir nicht gesünder? Warum treiben wir nicht mehr Sport? Warum tun wir nicht das, von dem wir wissen, dass wir es eigentlich tun müssten? Und warum haben wir nicht die Disziplin und Motivation unser Wunschgewicht dauerhaft zu halten, wenn wir es doch einmal erreicht hatten?

Die Antwort liegt, wie so oft, im Kopf, oder, anders gesagt, in der Wahrnehmung und Bewertung des Menschen. Eben dieser Aspekt kommt in der Debatte um Gewichtsabnahme viel zu kurz. Emotionen wie Freude, Motivation und Disziplin sind der Klebstoff, der eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung zusammenhält. Ist dieser Klebstoff nicht vorhanden, ist eine nachhaltige Veränderung hin zu einem dauerhaft gesunden und schlanken Lebensstil nicht möglich.

Darum werde ich Ihnen in diesem Blog vorstellen, wie und welche Rolle Emotionen und Bedürfnisse beim Abnehmen spielen, damit Sie verstehen, warum Ihr Klebstoff bisher nicht stark genug war. Und noch wichtiger, damit Sie verstehen können, was Sie verändern müssen, um dauerhaft Motivation, Disziplin und Freude für eine gesunde Ernährung und ausreichend Sport zu entwickeln. Dazu möchte ich Ihnen Aufgaben und Methoden an die Hand geben, die Sie nutzen können, um Ihren individuellen Klebstoff zusammen zu stellen, oder anders gesagt, Ihre Emotionen, Wünsche und Bedürfnisse in Harmonie mit dem von Ihnen gewünschten gesunden Lebensstil zu bringen.

Übergewicht als Last – Oder: Die Probleme mit dem Abnehmen

Der Wunsch nach Gewichtsverlust mag uns einen, doch Übergewicht ist ein Problem mit vielen Facetten. Die Herausforderungen im Zusammenhang mit Abnehmen sind verschiedener Natur, genauso wie die Belastungen durch das Übergewicht.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und fragen Sie sich, ob die folgenden Statements zum Teil auch auf Sie zutreffen:

  • Ich verliere Gewicht, indem ich Diäten mache, doch nach kurzer Zeit sind die verlorenen Kilos wieder drauf – häufig sogar noch mehr als vorher! Langsam beginne ich an meiner Fähigkeit zu zweifeln, jemals mein Idealgewicht erreichen und halten zu können.
  • Ich bekomme meinen Heißhunger nicht unter Kontrolle. Ich kann meinen Diät- und Sportplan grundsätzlich einhalten, doch Heißhungerattacken machen meine Erfolge immer wieder zunichte. Das ist sehr frustrierend.
  • Ich bin verwirrt und verunsichert darüber, welche Diät die richtige ist. Ich fühle mich von der Menge und Unklarheit der Informationen überwältigt. Außerdem habe ich Angst, dass ich bei einer Diät auf Einiges verzichten müsste.
  • Ich kann nicht genügend Motivation und Disziplin aufbringen. Ich erfinde zu oft Gründe, warum eine Ausnahme von meinem Plan gerechtfertigt ist. Dadurch falle ich immer wieder in alte Gewohnheiten zurück. Manchmal frage ich mich dann, ob ich jemals wieder einen attraktiven Körper bekommen werde.
  • Ich will abnehmen. Doch in meinem sozialen Umfeld stoße ich mit dieser Entscheidung auf Desinteresse oder sogar Ablehnung. Ich will doch nur gesünder und glücklicher leben! Aber ohne die Unterstützung meiner Freunde und Familie schaffe ich es nicht… ich fühle mich zurückgewiesen und unverstanden.
  • Es gibt so viel anderes zu erledigen, dass ich einfach nicht die Zeit oder das Geld habe, um ausreichend Sport zu machen und mich gesund zu ernähren. Ich sehe nicht, wie ich das in Zukunft werde ändern können und die gesundheitlichen Folgen dadurch machen mir Angst.

Sollten Sie sich in einem oder mehreren dieser Statements wiedergefunden haben, habe ich eine gute Nachricht für Sie: Sie sind auf diesem Blog goldrichtig.

Wie kann ich Ihnen helfen? – Oder: Wie dieser Blog funktioniert

In diesem Blog werde ich mein Wissen und meine Erfahrung als Coach – vor allem aus dem Bereich der Strategic Intervention – in verständlichen, sinnvollen und konkret anwendbaren Portionen zur Verfügung stellen. Ziel meiner Beiträge ist es, Ihnen neue Wege aufzuzeigen, um die oben genannten Probleme auf gesunde Art zu überwinden, sodass Sie lernen werden, Ihr Idealgewicht dauerhaft zu erreichen und zu halten.

Die Beiträge sind nach verschiedenen Kategorien sortiert, um Ihnen die Suche zu erleichtern, sodass Sie zu dem Thema, das Sie gerade am meisten beschäftigt, schnell Hilfe und Informationen finden.

Meine Beiträge sind klar strukturiert und übersichtlich gestaltet, sodass Sie sofort erkennen können, ob der Beitrag relevant oder interessant für Sie ist.

In der Regel finden Sie am Ende jedes Beitrags eine Aufgabe oder Handlungsempfehlung, mit der Sie das eben Gelesene und Gelernte in die Praxis umsetzen können.

Diesen Blog optimal nutzen

Jede Veränderung beginnt mit einer Entscheidung. Daraus folgen Handlungen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das Blog-Angebot nutzen können.

Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich rechts in den Newsletter ein und halten Sie sich über neue Beiträge auf dem Laufenden.

RSS Feed

Coming soon.

Stöbern und Lesen

Durchsuchen Sie die bisherigen Beiträge auf diesem Blog, schauen Sie sich in den Kategorien um und folgen Sie den Links am Ende meiner Beiträge für passende und weiterführende Informationen.

Umsetzung

Weisheit ist umgesetztes Wissen. Ich lade Sie ein, die Anwendungen am Ende der Beiträge ernst zu nehmen und anzuwenden. Dies ist der Weg, wie Sie am meisten von diesem Blog profitieren können. Und dann teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern in den Kommentaren, oder schreiben Sie mir!

Ein letztes Wort

Ich freue mich, dass Sie Ihren Weg zu meinem Blog gefunden haben, und hoffe, dass ich Sie durch den Wert, den meine Beiträge für Sie haben, als treuen und vielleicht auch aktiven Leser gewinnen und halten kann.

Wie immer freue ich mich über Feedback und Fragen aller Art.

Schreiben Sie mir!


Weiterlesen

Über mich und den Blog

Empfohlene Artikel