Strategic Intervention

photo by Alexander Salmov

Strategic Intervention (auch bekannt als SI) ist ein Projekt, das sich dem Ziel widmet die praktischsten und effektivsten Formen von strategischer Handlung und Interaktion aus einer Vielzahl von Disziplinen zu extrahieren. Dazu zählen: Erickson Therapie, strategische Familientherapie, Human Needs Psychology, Organisationspsychologie, Neurolinguistics, Psychology of Influence, Spieltheorie, Diplomatie- und Verhandlungstheorien und weitere.

Was SI von anderen strategischen Theorien unterscheidet, ist die Annahme, dass bestimmte ganzheitliche Lösungen eintreten, wenn die Bedürfnisse von mehreren Menschen befriedigt, ausgedrückt und erhöht werden. Diese Lösungen liefern mehr Nutzen bei weniger Aufwand.

Das Ziel von Strategic Intervention ist es die Schlüsselerkenntnisse dieser Disziplinen in einer Methode von praktischem und strategischem Vorgehen zu kombinieren. SI umfasst Strategien, die sich mit dem Glaubenssystem und den emotionalen Mustern in einem Individuum, den individuellen Beziehungen, Gruppendynamiken, bis hin zu kulturellen und organisatorischen Interventionen befassen. Ausgebildete SI Coaches navigieren geschickt zwischen diesen verschiedenen Bereichen.

Als wichtiges Fundament in der SI beschreibt Human Needs Psychology menschliche Motivation und effektive Strategien für nachhaltige Veränderungen. Viele menschliche Probleme können gelöst werden, indem unsere Glaubenssätze, Werte und Beweggründe hinterfragt und Gegensätze und Unklarheiten aufgelöst werden. Am effektivsten werden Probleme durch mehr Verständnis, neue Handlungsoptionen und damit ultimativ mehr Wachstum in den Bereichen Verantwortung, Emotion, Bedürfnis, Entscheidung und Motivation gelöst. Human Needs Psychology ermöglicht dem SI Coach auf eine geschickte und uneindringliche Weise schnelle und nachhaltige Veränderungen und persönliches Wachstum zu induzieren.

Der Begriff „Strategic Intervention“ wurde von Anthony Robbins, Cloé Madanes und Mark Peysha geprägt, um ihre Veränderungsarbeit zu beschreiben. Gemeinsam gründeten sie das Robbins-Madanes Training (RMT) Center, das sich der Ausbildung von SI Coaches widmet. Erfahren Sie mehr über Strategic Intervention, den dahinter liegenden Gründen und ihren Gründern.